Archiv


Bericht aus dem Jugendausschuss

Vergangenen Freitag fand die erste Sitzung des Jugendausschusses statt. Bei der konstituierenden Sitzung wurde die Besetzung des Jugendausschusses geklärt. Außerdem wurde ein Vorsitzender (Niklas Schmidt) und eine Stellvertretende Vorsitzende (Annette Jahn) gewählt. Der mit aktuell 10 besetzten Jugendlichen und Junggebliebenen wird sich in den kommenden Monaten und Jahren mit der Jugendarbeit der Kirchengemeinde befassen. Schon in der ersten Sitzung legten die Jugendvertreter des Kirchengemeinderats, des Jugendchors, der Ministranten und weitere Jugendvertreter viele Punkte dar, die weiterverfolgt werden sollen.Das nächste Treffen findet am 13. Mai 2022 um 19 Uhr im Assisisaal, Eingang Schloßstraße 20 statt.

 

Peace, Shalom, Hine ma tov

In diesen Tagen können wir dankbar sein, für den großen Weltschatz an Friedensliedern.

Das Geschehen in der Welt ließ sich in den zurückliegenden Tagen nur schwer mit einer inneren Fröhlichkeit und dem wirklichen Narren verbinden.

Friedenslieder oft gewählt, weil sie ein Konzertprogramm abrunden oder auch Bestandteil eines Gottesdienstes sind.

In diesen Zeiten sprechen sie aus tiefstem Herzen und sind, ein wenig vielleicht auch unsere Ohnmacht stützend.

Virtuell und weltumspannend wollen wir uns an den Reichtum der Friedenslieder erinnern.

Das Repertoire reicht von “Peace”, über „Verleih uns Frieden“, „Dona nobis

pacem“, „Hine ma tov“, „Shalom“ bis hin zum afrikanischen „Ukuthula“.

In unserem Gotteslob Nr. 433, 2 finden wir den Kanon:

„Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr, suche den Frieden.“

Die Melodie aus England, der Text von Michael Hermes – nach der Regel des Hl. Benedikt.

Welch eine schlichte und ergreifende Botschaft für uns selbst, für das in Kontakt treten, für unsere Gemeinde und für alle Menschen

dieses Planeten.

Singen, lauschen und beten wir gemeinsam, wie es in einem dieser Lieder heißt:

In den Sprachen dieser Erde, hoffen wir, dass Friede werde!

Christa Strambach

Maria 2.0

Auch aus unserer Kirchengemeinde St. Kolumban haben sich Männer und Frauen im Frühjahr 2019 der Bewegung Maria 2.0 angeschlossen.

Mit der Aktion #ChangeInChurch, #TatenStattWarten möchten Maria 2.0-Gruppen in den nächsten Monaten deutschlandweit für Veränderungen in der katholischen Kirche auftreten. Viele Vorhaben, auf die sich die Mitglieder des „synodalen Weges“ geeinigt haben, sind sofort umsetzbar. Jetzt liegt es an den Bischöfen, zu handeln. Deshalb startet die Aktion am 5./6. März, dem Wochenende vor der Bischofskonferenz.

Am Samstag, 5. März wird unsere Maria 2.0-Gruppe von 9 – 12 Uhr auf dem Wendlinger Wochenmarkt sein. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Näheres und Aktuelles finden Sie auf www.Kolumban.de/Gemeindeleben/Maria2.0

Kindergottesdienste in der Fastenzeit

Ab dem 2. Fastensonntag feiern wir wieder Kindergottesdienste in den Gemeindehäusern.

In der Fastenzeit geht es diesmal um „Brotgeschichten“.

Wir feiern am Sonntag, 13./20./27. März und 03. April 2022 Kindergottesdienst. Los geht’s um 9.30 Uhr im kath. Gemeindezentrum St. Georg, Wendlingen-Unterboihingen oder um 11.00 Uhr im kath. Gemeindehaus in Oberboihingen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte denke an deine Maske (Maskenpflicht für alle ab 6 Jahren, FFP2-Maske für alle ab 18 Jahren). Damit es mit dem Abstand klappt, sitzen die Familien in Familieninseln.

Das Kindergottesdienst-Team Wendlingen/Oberboihingen freut

sich auf euch!

Krabbelgottesdienst

Am Dienstag, 8. März ist wieder Krabbelgottesdienst um 9.30 Uhr in der Kirche St. Kolumban. Alle Kinder von 0-3 Jahren sind mit ihren Eltern und Großeltern herzlich eingeladen, den Krabbelgottesdienst miteinander zu feiern.

Närrische Quizfrage … aus dem Jugendchor

Was hat der Beginn von Mozarts Kleiner Nachtmusik mit der Wendlinger Fasnet gemeinsam?

Dieser Frage gingen die Chorkinder unseres Jugendchores am vergangenen Montag nach.

Wolfgang Amadeus Mozart höchstpersönlich hatte die Kinder zur digitalen Fasnetsprobe eingeladen.

Gemeinsam wurden sie fündig. Es ist die QUART, die sowohl die berühmte Nachtmusik, als auch den

Wendlinger Narrenmarsch eröffnet. Und wer zur Fasnet über den Neckar-Lauter Rand hinausschaut

entdeckt, dass der Mucka-Spritzer Marsch mit dem Feuerwehr Motiv zu Beginn, sich ebenso einreiht.

In diesem Sinne ein klassisch-närrisches:

Mucka-Spritzer und Nelau-He!

Weltgebetstag mit dem Frauenbund

Zum ökumenischen gemeinsamen weltweiten Beten und Singen am Weltgebetstag laden dieses Jahr Frauen aus England, Wales und Nordirland ein. Sie haben die Liturgie des Gottesdienstes unter das Thema „Zukunftsplan: Hoffnung“ gestellt. Sie machen auf gesellschaftliche Probleme wie Gewalt gegen Frauen, Armut und Ausgrenzung aufmerksam. Dieses Jahr wird die katholische Kirchengemeinde St. Kolumban diesen überkonfessionellen Abend gestalten. Eine gute und wertvolle Tradition für Frauen ist die gemeinsame Vorbereitung und Feier des ökumenischen Weltgebetstags-Gottesdienstes, zu dem am Freitag, 4.3., 19 Uhr in die katholische Kirche St. Kolumban eingeladen wird. Herzliche Einladung an alle Frauen.

 

Aktion Hoffnung

Seit vielen Jahren steht ein Sammelcontainer der „Aktion Hoffnung“ vor dem Kindergarten St. Georg in der Schlossstraße in Wendlingen. Zusätzlich nimmt unsere Kirchengemeinde an der jährlichen Sammelaktion für Altkleider teil. Im November hat die Aktion Hoffnung Neuland betreten und veranstaltete Outlet-Märkte mit vom Einzelhandel gespendeter Neuware aus dem Corona-Lockdown. Mit dem Erlös dieser Outlets werden zu gleichen Teilen Projekte der Aktion Hoffnung und die beteiligten Kirchengemeinden unterstützt. Am 20.11.2021 beteiligte sich unsere Seelsorgeeinheit mit über 50 Ehrenamtlichen und veranstaltete einen Outlet-Markt in der Stadthalle in Wendlingen, die dafür großzügig von der Stadt zur Verfügung gestellt wurde. Für die Jugendarbeit in unserer Seelsorgeeinheit kamen so erfreuliche 4271€ zusammen.

Übrigens: Seit Kurzem finden Sie auch einen Sammelcontainer der Aktion Hoffnung in Köngen beim Kindergarten Im Grund, in der Bilderhäuslenstr. 3. Wenn Sie dort ihre Altkleider spenden, können Sie sicher sein, dass der Erlös nicht kommerziell verwendet wird, sondern in soziale Projekte fließt.

Bericht aus dem KGR

In seiner letzten Sitzung am 14.02. befasste sich der KGR mit dem Schwerpunktthema Jugendarbeit. Dabei wurden zunächst die Grundlagen kirchlicher Jugendarbeit und deren Zielsetzung beleuchtet.

Es folgte eine vergleichende Bestandsaufnahme der Aktivitäten in der Vergangenheit und aktuell. In einem Workshop erarbeitete das Gremium schließlich gemeinsam Ideen und Aufgabenstellungen, mit denen sich der neu gegründete Jugendausschuss perspektivisch beschäftigen wird.

Konstituierende Sitzung ist am 11.März um 19 Uhr im Assisi-Saal.

Brotgeschichten in der Fastenzeit

In unseren Kindergottesdiensten in der Fastenzeit geht es diesmal um „Brotgeschichten“. Wir feiern am Sonntag, 13./20./27. März und 03. April 2022 Kindergottesdienst. Los geht’s um 9.30 Uhr im kath. Gemeindezentrum St. Georg, Wendlingen-Unterboihingen oder um 11.00 Uhr im kath. Gemeindehaus in Oberboihingen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte denke an deine Maske (Maskenpflicht für alle ab 6 Jahren, FFP2-Maske für alle ab 18 Jahren). Damit es mit dem Abstand klappt, sitzen die  Familien in Familieninseln. Das Kindergottesdienst-Team Wendlingen/Oberboihingen freut sich auf euch!