Mitteilungen


Brot.Zeit.Fest. Familientag im Freilichtmuseum Beuren

Am Sonntag, 2.6. sind Familien ins Freilichtmuseum Beuren eingeladen, zusammen ein Brot.Zeit.Fest. zu feiern! Um 11 Uhr beginnt der Tag mit einem ökumenischen Gottesdienst im Freien, der vom Kinder- und Jugendchor St. Magnus aus Wernau mitgestaltet wird. Zum anschließenden Mittagessen bringt jede/r etwas zum Picknicken mit. Nachmittags gibt es Aktionen für Klein und Groß. Zum Beispiel: Weckle backen im dortigen Backhaus, Tiere füttern oder bei einer Rallye durchs Museum mitmachen. Der Abschluss findet gegen 15 Uhr statt.
Der Tag wird von Vertreter*innen der katholischen und evangelischen Kirche im Landkreis Esslingen in Kooperation mit Mitarbeiter*innen des Museums organisiert. Für alle Gäste, die zu dem Gottesdienst um 11 Uhr kommen, ist der Eintritt ins Museum an diesem Tag frei.
Weitere Infos unter www.kirche.es oder www.freilichtmuseum-beuren.de
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Tag findet bei jedem Wetter statt.

Uns schickt der Himmel! – 72-Stunden-Aktion des BDKJ

„In 72 Stunden die Welt ein Stückchen besser machen“ – das ist Motto der 72h-Aktion des BDKJ. Vom 23. bis 26. Mai 2019 finden bundesweit Projekte zu politischen und gesellschaftlichen Themen statt, die dem christlichen Glauben „Hand und Fuß“ geben sollen. Im Fokus steht dabei der Grundgedanke der Solidarität, der sich im Einsatz für Andere und mit Anderen niederschlägt.

Auch Jugendliche aus unseren beiden Kirchengemeinden St. Kolumban Wendlingen-Unterboihingen und Zum Guten Hirten Köngen und Unterensingen haben sich zusammengefunden, um in 72 Stunden hier vor Ort die Welt zu verbessern. Los geht es am 23. Mai um 17.07 Uhr. Dann erfährt die Gruppe, welchem Projekt sie sich in den folgenden drei Tage widmen wird. Ab dann gilt es zu planen, organisieren und einzuteilen.

Damit diese Aufgabe gut umgesetzt werden kann, sind die Jugendlichen auf Menschen angewiesen, die sie mit Spenden unterstützen.

Wenn auch Sie etwas beitragen möchten, dann gerne an Corinna Weber (Corinna.Weber@drs.de bzw. 07024/85323) wenden. Vielen Dank!

Brot.Zeit.Fest. – Familientag im Freilichtmuseum Beuren

Am Sonntag, 2.6. sind Familien ins Freilichtmuseum Beuren eingeladen, um ein Brot.Zeit.Fest. zu feiern! Um 11 Uhr beginnt der Tag mit einem ökumenischen Gottesdienst im Freien, der vom Kinder- und Jugendchor St. Magnus aus Wernau mitgestaltet wird. Zum anschließenden Mittagessen bringt jede/r etwas zum Picknicken mit. Nachmittags gibt es Aktionen für Klein und Groß. Zum Beispiel: Weckle backen im dortigen Backhaus, Tiere füttern oder bei einer Rallye durchs Museum mitmachen. Der Abschluss findet gegen 15 Uhr statt.

Der Tag wird von Vertreter*innen der katholischen und evangelischen Kirche im Landkreis Esslingen in Kooperation mit Mitarbeiter*innen des Museums organisiert. Für alle Gäste, die zu dem Gottesdienst um 11 Uhr kommen, ist der Eintritt ins Museum an diesem Tag frei.

Weitere Infos unter www.kirche.es oder www.freilichtmuseum-beuren.de

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Tag findet bei jedem Wetter statt.

Streik der katholischen Frauen von St. Kolumban hat begonnen

Eine Woche lang bestreiken die katholischen Frauen ihren Dienst für die Kirche. Zur Auftaktveranstaltung haben sich eine halbe Stunde vor Gottesdienstbeginn vor der kath. Kirche St. Kolumban knapp 40 Frauen (und auch Männer) eingefunden und ihre Forderung nach Strukturveränderung der katholischen Kirche formuliert. In etwa ebenso viele beteiligten sich an der Ausarbeitung einer Resolution an den Bischof und Übergabe an Weihbischof Matthäus Karrer am Mittwoch Nachmittag in Neuhausen. Die Frauen fordern, dass sich die katholische Kirche für die Zukunft wappnet und drastische Veränderungen, z. B. die Öffnung aller Ämter für Frauen oder die Abschaffung des Zwangszölibats, zulässt.

Herzliche Einladung zur Abschlussveranstaltung am kommenden Samstag, 18.05. um 18.00 Uhr vor der Kirche St. Kolumban.

Eindrücke der beiden Veranstaltungen in Bildern

 

Sommerprogramm der Ökumenischen Erwachsenenbildung

Nachdem wir im Rahmen der Ökumenischen Erwachsenenbildung im letzten Sommer die Wendlinger Kirchenfenster näher kennengelernt und betrachtet haben, sollen in diesem Jahr Malerei und Skulpturen im Mittelpunkt stehen. Die Kirchenräume an sich sind gut bekannt, aber manches sieht man oft nur von Weitem und nicht im Detail. Die Aufmerksamkeit ist meist auf andere Dinge gerichtet, wie das gesprochene Wort und die Musik, die im Kirchenraum erklingt. Das Sommerprogramm lenkt den Blick ganz gezielt auf Malerei und Skulpturen.

An insgesamt drei Abenden lädt die Erwachsenenbildung ein zu einer thematischen Führung mit ausgewiesenen Kennern der Kirchen ein. Im Anschluss besteht wiederum Gelegenheit, noch zu verweilen, etwas zu trinken und miteinander ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns, wenn unsere Reihe ebenso gut ankommt wie im letzten Sommer.

Die Abendtermine im Einzelnen:

Freitag, 28. Juni 2019, 19-20 Uhr, Kapelle im Hirnholz mit Clemens Straub

Donnerstag, 4. Juli 2019, 19-20 Uhr, Jakobskirche Bodelshofen mit Pfarrerin Ute Biedenbach

Freitag, 26. Juli 2019, 19-20 Uhr, St. Kolumban Kirche mit Susanne Hepp-Kottmann

Einladung zur Seniorenfahrt mit Maiandacht nach Heggbach-Maselheim am 22.05.2019

Auf dem Programm steht die Feier der Maiandacht an der Lourdesgrotte und im Anschluss daran gemütliches Kaffeetrinken in Ochsenhausen. Abfahrtsorte- und zeiten: Lindenschule Wendlingen-Unterboihingen 12:00 Uhr, Rathaus Köngen 12:10 Uhr, Bushaltestelle “Stern” Unterensingen 12:15 Uhr, ehemalige Bäckerei Haußmann Oberboihingen 12:30 Uhr. Gesamtkosten pro TeilnehmerIn 25 Euro. Der Betrag wird im Bus eingesammelt.
Anmeldungen im Pfarrbüro St. Kolumban Wendlingen (Telefon: 07024/920910) oder durch Eintragen in die in den katholischen Kirchen der vier Orte ausliegenden Liste.

72-Stunden-Aktion – Uns schickt der Himmel

Vom 23.-26 Mai findet wieder die bundesweit größte Sozialaktion, die „ 72 Stunden-Aktion“, statt.

Auch Jugendliche aus unseren beiden Kirchengemeinden nehmen daran teil und setzen sich so für Andere ein.

Los geht es am 23.5. um 17.07 Uhr. Dann erfährt die Gruppe, welchem Projekt sie sich in den folgenden drei Tagen widmen wird. Ab dann gilt es zu planen, organisieren und einzuteilen.

Damit diese Aufgabe gut umgesetzt werden kann, sind die Jugendlichen auf Menschen angewiesen, die sie mit Spenden unterstützen.

Wenn auch Sie etwas beitragen möchten, dann gerne an Corinna Weber (Corinna.Weber@drs.de bzw. 07024/85323) wenden. Vielen Dank!

Das CARIsatt-Team sucht Verstärkung

Bei „CARIsatt – dem mobilen Tafelladen“ werden jeden Donnerstag von 14.30 – 15.30 Uhr im Untergeschoss der Gartenschule (Bismarckstraße 11,73240 Wendlingen) gespendete Lebensmittel zu günstigen Preisen an Menschen mit geringem Einkommen verkauft.

Haben Sie Lust sich hier u.a. im Verkauf ehrenamtlich zu engagieren? Dann wenden Sie sich an: Corinna.Weber@drs.de bzw. 07024/85323. Wir freuen uns über jede helfende Hand. Vielen Dank!

Wir katholischen Frauen streiken!

Wir laden ein …

vor die kath. Kirche St. Kolumban,
Kirchstr. 2/1, Wendlingen-Unterboihingen
Sa, 11.05., 18.00 Uhr Auftakt.
So, 12.05., 11.00 Uhr Wortgottesfeier.
Sa, 18.05., 18.00 Uhr Schlusspunkt.

in die Kapelle im Hirnholz,
im Friedhof Unterboihingen
So, 12.05., 19.00 Uhr Maiandacht: “Mit dir Maria …”.

in die Thomas-Morus-Kirche,
Schulstr. 64, Unterensingen
So, 12.05., 18.00 Uhr Maiandacht: “Mit dir Maria …”.

zum kath. Gemeindehaus St. Petrus und Paulus,
Klosterstr. 8, Neuhausen a. F.
Mi, 15.05., 14.30 Uhr Treffpunkt zur Aktion Maria 2.0.

Mehr unter www.mariazweipunktnull.de.

“Aktion Hoffnung”: Altkleider für einen guten Zweck

Von Montag, 13. Mai bis Freitag, 24. Mai können Sie Ihre Altkleider im Foyer des katholischen Gemeindezentrums, Bürgerstr. 4, abgeben. Das Foyer ist in dieser Woche von 8 bis 18 Uhr zugänglich. Ehrenamtliche holen die Kleidersäcke in unserer Kirchengemeinde am Samstag, 25. Mai, ab.
Sammelsäcke sind in den katholischen Kirchen der Seelsorgeeinheit ausgelegt.
Mehr Informationen: www.aktion-hoffnung.org