Mitteilungen


„WEIL GOTT ES SO WILL“ Digitale Buchlesung und Podiumsgespräch am 27. Juni, 18.00 Uhr

Wir laden Sie zur digitalen Veranstaltung “Weil Gott es so will” mit Schwester Philippa Rath und Podiumsgespräch ein. Als Herausgeberin des Buches “Weil Gott es so will” gibt Schwester Philippa einigen Frauen mit ihren eigenen Berufungsgeschichten ihre Stimme und damit Einblick in eine ungeheure Charismenverschwendung, die sich in der katholischen Kirche seit Jahrhunderten ereignet. Auf dem anschließenden Podium diskutieren Schwester Philippa Rath, Annette Gawaz (Seelsorgerin für pastorale Berufe), Weihbischof Matthäus Karrer (Diözesanleitung), Claudia Schmidt (Geistliche Beirätin des Kath. Deutschen Frauenbundes und Mitautorin) und Pfarrer Martin Stöffelmaier (Sprecher des Priesterrates). Der Abend wird moderiert von Prof. Thomas Fliethmann (Leiter des Instituts für Fort- und Weiterbildung). Bitte melden Sie sich bis 24. Juni unter dekanat.esslingen-nurtingen@drs.de an, dann erhalten Sie den Zugangslink

Spiritueller Spaziergang des katholischen Frauenbundes

Auf Donnerstag, 24.06. um 17.00 Uhr lädt der Frauenbund Wendlingen erneut zum spirituellen Spaziergang ein. Treffpunkt: Am goldenen Kreuz vor dem Unterboihinger Friedhof; Dauer: ca. 1 Stunde; Thema: Verbunden mit der Schöpfung. Wir freuen uns auf Sie/Dich und hoffen auf gutes, gewitterfreies Wetter. Das Vorbereitungsteam. Bei Unklarheiten: 07024 809980 anrufen.

Sitzung des Kirchengemeinderats

Am Montag, 21. Juni 2021, findet um 20:00 Uhr eine öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderats St. Kolumban statt. Schwerpunkt der Sitzung wird die Weiterarbeit am institutionellen Schutzkonzept für die Kindergärten der Seelsorgeeinheit sein. Die Sitzung findet in digitaler Form statt. Die Zugangsdaten finden Sie am Sitzungstag an dieser Stelle. Herzliche Einladung dazu.

Gemeindegesang mit eigenem Gesangbuch

Aufgrund der sinkenden Inzidenzzahlen und den damit verbundenen Lockerungen seitens der Diözese freuen wir uns, dass ab sofort wieder Gemeindegesang möglich ist. Allerdings ist es weiterhin ausschließlich mit dem eigenen Gesangbuch möglich. Deshalb sind Sie herzlich eingeladen, zukünftig wieder ihr eigenes Buch mitzubringen. Das Tragen einer medizinischen Mund- und Nasenmaske und die Abstandspflicht gelten weiterhin.

Firmungen 2021

38 junge Menschen werden an den kommenden beiden Wochenenden in fünf Gottesdiensten ihre Firmung feiern. Domkapitular Heinz-Detlef Stäps bzw. Pfarrer Daniel Heller werden den Jugendlichen aus Wendlingen und Oberboihingen das Sakrament spenden, auf das sie sich seit Anfang des Jahres „digital“ vorbreitet haben.
So ging es im Januar mit einem Startschuss los. Anschließend folgten 4 Gruppenstunden und ein Firm-Vorbereitungswochenende.
Ein ganz besonderer Dank gilt den Sänger/-innen des Jugendchores unter der Leitung von Christa Strambach, die die Firm-Gottesdienste musikalisch umrahmen.
Außerdem den Leiter/-innen der Firm-Vorbereitung: Julia, Reiner und Sabine Engelhardt, Johanna Geyer, Patricia Häbe, Louis Kraft, Dominik Nawratil, Elke, Kimberley und Viviane Taxis und Lisa Weis. Danke für euer Engagement.
Den Firmlingen und Ihren Familien wünschen wir alles Gute und Gottes Segen.
Corinna Weber

Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder des Fördervereins unseres Jugendchors!

Coronabedingt wird unsere alljährliche Generalversammlung in den Sommer verlegt werden.

Wir hoffen, dann allen die Möglichkeit zur Teilnahme geben zu können.

Die Einladung wird, wie immer, schriftlich erfolgen.

Danke für die Geduld und die Unterstützung.

Die Vorstandschaft