Mitteilungen


Nachlese Familienfasching

1,2,3 – alle Narren sind dabei! Unter diesem Motto haben sich 170 kleine und große Narren am 19.2. im Gemeindezentrum getroffen. Vom „roten Pferd“ und anderen Mitmach-Tänzen über die Polonaise bis zum Supersize-Modell XXL (bei dem die Kinder die in Maleranzüge gesteckten Mütter und Väter ausstopfen durften) und anderen Spielen für viele  – es war ein rundum fröhlicher gelungener Nachmittag, bei dem alle Spaß hatten. Das Vorbereitungsteam hatte ebenfalls seinen Spaß und hat schon erste Ideen fürs nächste Jahr gesammelt.

 

Kindergottesdienste in der Fastenzeit in Oberboihingen

„Wasser ist Leben“ – dieses Thema führt durch alle Gottesdienste in der Fastenzeit. Den ersten Gottesdienst feiern wir am 5. März und beginnen um 11.00 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche. Herzliche Einladung an alle Kinder, besonders an unsere Kommunionkinder!

Kindergottesdienste in der Fastenzeit in Wendlingen

„Wasser ist Leben“ – dieses Thema führt durch alle Gottesdienste in der Fastenzeit. Den ersten Gottesdienst feiern wir am 5. März um 9.30 Uhr im Assisi-Saal des katholischen Gemeindezentrums, Eingang Kindergarten Schlossstraße. Herzliche Einladung an alle Kinder und ihre Eltern/Großeltern, besonders an unsere Kommunionkinder!

Einladung zum Gemeindeessen Oberboihingen 2017

Gemeinsam essen, sich gut unterhalten; nette vielleicht auch neue Leute kennenlernen – all das kann man beim Gemeindeessen am 12.03. im katholischen Gemeindehaus in Oberboihingen, Friedhofstr. 1. Es findet zum 2. mal im Frühjahr statt – am 2. Fastensonntag  Wir freuen uns auf Sie und Euch und Dich!

Erstkommunion: Kerzen basteln am 15. März

Am Mittwoch, 15. März, sind die Eltern der Kommunionkinder eingeladen, ins Gemeindezentrum St. Georg (Bürgerstr. 4, Wendlingen) zu kommen. Hier können Sie unter Anleitung die Kommunionkerzen für ihre Kinder gestalten. Die Materialkosten belaufen sich auf 7,50 Euro.

Erstkommunion: 3. Weggottesdienst

Am Sonntag, 12. März, findet im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung der 3. Weggottesdienst statt. Die Wendlinger Kommunionkinder und ihre Begleitpersonen treffen sich um 08.45 Uhr im Gemeindezentrum St. Georg in Wendlingen, die Oberboihinger Kommunionkinder und ihre Begleitpersonen treffen sich um 10.15 Uhr im Gemeindehaus Oberboihingen. Im letzten Weggottesdienst beschäftigen wir uns mit dem Thema „Jesus schenkt sich im Brot“.

Aus dem Kirchengemeinderat

Pastoralreferentin Susanne Hepp-Kottmann informierte in der Februar-Sitzung über die unterschiedlichen Gottesdienste für Familien und Kinder, die in unserer Gemeinde angeboten werden. Mehrmals im Jahr wird der Sonntagsgottesdienst der Gemeinde als Familiengottesdienst gefeiert. Dabei wird auf kindgemäße Hinführung zu den Lesungstexten und das Mitwirken von Kindern, zum Beispiel durch Darstellung einzelner Szenen, Wert gelegt.
Krabbelgottesdienste für die ganz Kleinen und Kindergottesdienste gibt es einmal im Monat. Sie werden von Ehrenamtlichen vorbereitet. Rituale und eigenes Tun der Kinder sind dabei wichtige Elemente. Darüber hinaus gibt es jeweils in der Advents- und Fastenzeit jeden Sonntag einen Kindergottesdienst. Wie anschaulich dabei eine Geschichte mit Hilfe der „Kett“-Materialien erzählt und dargestellt werden kann, durften die Kirchengemeinderäte selbst erfahren.

Weltgebetstag

Am Freitag 3. März 2017 laden wir herzlich ein zum Weltgebetstag. Die Liturgie stammt in diesem Jahr von den Philippinen und steht unter dem Motto „Was ist denn fair?“.

In Oberboihingen feiern wir im evangelischen Gemeindehaus um 19.00 Uhr. Anschließend gemütliches Beisammensein.

In Wendlingen findet der Gottesdienst um 19.30 Uhr in der Eusebiuskirche (Im Städtle 6) statt. Anschließend gemütliches Beisammensein.

Kinder-Faschingsparty

Herzliche Einladung an alle Kinder der 1. bis 4. Klasse zur Kinder-Faschingsparty am Freitag, 24. Februar von 17.30 bis 19.30 Uhr im Katholischen Gemeindezentrum St. Georg (Eingang Schlossstraße 20).

Eine bewegte Wahl, Katholiken setzen auf Kontinuität bei der Wahl des Dekans

Paul Magino (65) wurde als Dekan des katholischen Dekanats Esslingen bestätigt. Der Dekanatsrat gab dem Wendlinger Pfarrer am Mittwoch in Neuhausen erneut ein eindeutiges Votum. Paul Magino war bereits von 2010 bis 2017 Dekan. Er bedankte sich bei den Wählern für deren Vertrauen und plädierte für ein weiterhin gutes Miteinander im Dekanat. Als neuer Stellvertreter wurde Volker Weber (43) gewählt. Er ist Pfarrer in Neckartenzlingen und Grötzingen und zurzeit Administrator in Nürtingen. Geleitet wurde die Wahl von Domkapitular Matthäus Karrer aus Rottenburg, der als Gebietsreferent für das Dekanat Esslingen-Nürtingen zuständig ist. Der Mädchenprojektchor der Kinder- und Jugendhilfe Neuhausen unter Leitung von Jeschi Paul umrahmte die Wahl musikalisch. Nach dem Lied „Let the sunshine in“ meinte Domkapitular Karrer „Das ist die bewegteste Dekanewahl, die ich bisher erlebt habe. Und es waren immerhin schon sieben“. Der Chor überzeugte durch Klang und Rhythmus.

Die beiden Gewählten werden am 22. Mai in ihr Amt im Rahmen eines Gottesdienstes mit anschließendem Festakt eingeführt. Sie behalten weiterhin ihre Funktion als Pfarrer in ihren Gemeinden. Als Dekane werden sie durch die Geschäftsführerinnen des Dekanats, Gabriele Greiner-Jopp und Barbara Strifler, und den Leiter des Katholischen Verwaltungszentrums, Rainer Schrimpf unterstützt. Wahlberechtigt waren die stimmberechtigten Mitglieder des Dekanatsrates (Vertreter der Kirchengemeinden und Verbände), die Priester und Diakone des Dekanats sowie Wahlleute der Pastoral- und GemeindereferentInnen und der Pensionäre. Die Wahlbeteiligung lag bei 75 %. 55 der 73 Wahlberechtigten gaben ihre Stimme ab.

Der Dekanatsrat ist das Parlament des Katholischen Dekanats. Dieses umfasst 34 Pfarreien sowie jeweils vier italienische und kroatische Gemeinden mit insgesamt 120.000 Katholiken im Kreis Esslingen. Es ist Träger von sozialen und seelsorglichen Einrichtungen wie der Familienpflege und des Jugendreferats.