Mitteilungen


Terminänderung der Mitgliederversammlung des kath. Frauenbundes Wendlingen-Unterboihingen

Der Termin der Mitgliederversammlung des KDFB wird vorverlegt auf Dienstag, den 9.4. (nicht, wie im Jahresprogramm angekündigt am 2.5.). Herzliche Einladung zum Jahresrückblick und Imbiss, sowie zu einem anschließenden Bericht von Dr. Annette Häussler-Schuster über ihre Arbeit für die German Dental Carehood International in Indien. Beginn ist um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Georg.

Herzliche Einladung an alle Mitglieder und Interessierten.

Klagen. Kreuzen. Klären.

Innehalten am Karfreitag, den 19. April 2019

Herzliche Einladung diesen Tag auf „besondere“ Weise von 20 bis 21 Uhr in der Thomas-Morus Kirche in Unterensingen zu erleben.

Aus dem Kirchengemeinderat

Das Prozessteam „Kirche am Ort“ arbeitet zurzeit am Entwurf des Pastoralberichts. Mit diesem Bericht und einer Pastoralvisitation wird der Prozess „Kirche am Ort – Kirche an vielen Orten gestalten“ dokumentiert.

In der März-Sitzung des Kirchengemeinderats gab es einen intensiven Erfahrungsaustausch über das, was in den vergangenen drei Jahren seit dem Start des Prozesses in unserer Seelsorgeeinheit gelaufen ist, was gelungen ist, was schwierig war und welche Zukunftsperspektiven gesehen werden.

Denn mit Abschluss des Prozesses im Herbst 2019 soll auch aufgezeigt werden, wie Kirchenentwicklung – sowohl inhaltlich als auch strukturell – in den Kirchengemeinden unserer Seelsorgeeinheit weitergehen soll.

 

 

Haushaltsplan liegt aus

Der Kirchengemeinderat hat in seiner letzten Sitzung den Doppelhaushalt 2019/2020 für die Kath. Kirchengemeinde St. Kolumban Wendlingen-Unterboihingen beschlossen. Er liegt zur Einsichtnahme durch die Mitglieder der Kirchengemeinde ab Montag, 25.3. bis Freitag, 5.4.19 im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten aus.

 

Die Werke der Barmherzigkeit

Dann wird der König denen zu seiner Rechten sagen:

Kommt her, die ihr von meinem Vater gesegnet seid,
empfangt das Reich als Erbe, das seit der Erschaffung der Welt für euch bestimmt ist!

Denn ich war hungrig und ihr habt mir zu essen gegeben;
ich war durstig und ihr habt mir zu trinken gegeben;
ich war fremd und ihr habt mich aufgenommen;
ich war nackt und ihr habt mir Kleidung gegeben;
ich war krank und ihr habt mich besucht;
ich war im Gefängnis und ihr seid zu mir gekommen.

Dann werden ihm die Gerechten antworten und sagen:
Herr, wann haben wir dich hungrig gesehen und dir zu essen gegeben
oder durstig und dir zu trinken gegeben?
Und wann haben wir dich fremd gesehen und aufgenommen
oder nackt und dir Kleidung gegeben?
Und wann haben wir dich krank oder im Gefängnis gesehen und sind zu dir gekommen?
Darauf wird der König ihnen antworten: Amen, ich sage euch:

Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan.

Mt 25,34-45

Umstellung der Email-Adressen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben eine neue drs-Email-Adresse für die pastoralen MitarbeiterInnen (z.B. Vorname.Nachname@drs.de) und die Pfarrbüros in Wendlingen-Unterboihingen und Köngen und Unterensingen. Diese Umstellung ist Folge der neuen Datenschutzrichtlinie. Die Diözese Rottenburg-Stuttgart verwendet für die Umsetzung dieser Vorgaben das Secure-Mail-Gateway (SMG), um zukünftig einen sicheren Email-Verkehr zu gewährleisten. Falls in einer Mail von uns an Sie “personenbezogene Daten” (z. B. Geburtsdatum, Adresse, …) enthalten sind, erhalten Sie eine Benachrichtigung mit dem Hinweis, diese bei Secure-Mail-Gateway abzurufen. Hierfür müssen Sie sich einmalig registrieren.

Anleitung zur Anmeldung auf Secure-Mail-Gateway
Weitere Informationen zum Secure-Mail-Gateway

Danke für Ihr Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Pfarrer Paul Magino mit Pastoralteam