Mitteilungen


Kindergarten Am Berg zu Besuch bei der Feuerwehr

Kürzlich durften die Vorschulkinder des Kindergartens Am Berg die freiwillige Feuerwehr Wendlingen am Neckar besuchen. Nach kurzem Fußmarsch erreichten die Kinder die Feuerwehrwache.
Das Staunen war groß, als im Tor der Wache das Feuerwehrauto zu sehen war. Dort führte Dieter Gall die Kinder in das Feuerwehrhaus, wo sie alles genau erklärt bekamen und anschauen konnten: wie der Anruf bei der Leitstelle funktioniert, wie der Piepser die Feuerwehrmänner und – frauen alarmiert und diese dann in die Feuerwehrwache eilen… . Außerdem zeigte er uns den Spint Raum und was man alles anziehen muss im Einsatzfall. Die Kinder durften dann auch mal die Helme anprobieren. Anschließend haben die Kinder das Feuerwehrauto bestaunen können. Herr Gall hat den Kindern die Ausrüstung des Einsatzfahrzeuges detailliert erklärt. Draußen durfte jedes Kind mit dem Feuerwehrschlauch spritzen.
Das absolute Highlight war die Fahrt im Feuerwehrauto wieder zurück in den Kindergarten mit kurzer Vorführung der Sirene. Fazit der Kinder: Ein wirklich beeindruckender Ausflug, der noch lange in Erinnerung bleiben wird. Der Kindergarten Am Berg bedankt sich herzlich bei der Freiwilligen Feuerwehr Wendlingen am Neckar für diesen tollen Vormittag.

Senioren-Frauen-Gesprächskreis, bitte beachten Sie die geänderte Uhrzeit!

Herzliche Einladung zu einem Senioren-Frauen-Gesprächskreis immer donnerstags ab 10 Uhr im Gemeindezentrum St. Georg, Bürgerstraße 4 in Wendlingen im Martinussaal. Wir wollen einander kennenlernen, neue Kontakte knüpfen und im Notfall füreinander da sein. Kontakt: Tel: 07024-3189.

Kirche anders. Frauenkirche

Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) lädt in der Reihe „Kirche anders. Frauenkirche“ zum Frauengottesdienst ein:

„Heil werden“ – Impulse der Heiligen Hildegard von Bingen

Am Mittwoch, 10. Juli 2024 um 18:30 Uhr in der Kath. Kirche St. Georg in Stuttgart.

Musik: chor & band st. georg stuttgart unter der Leitung von Matthias Nassauer

In diesem sommerlichen Gottesdienst schenkt uns die natur- und heilkundige Hildegard von Bingen einen ganzheitlichen Blick auf uns selbst und inspiriert uns mit ihren Impulsen, zu innerer Heilung und neuer Lebenskraft zu finden.

Die Liturgie ist geprägt von einer freien Form, ganzheitlichen Elementen und meditativen Impulsen. Die mitreißenden Lieder von chor und band st. georg begleiten uns dabei.

Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir ein zu Begegnung und Gespräch.

Kontakt:

Katholischer Deutscher Frauenbund, Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart,

Jahnstr. 30, 70597 Stuttgart, 0711/9791-4720, frauenbund@blh.drs.de,

www.kdfb-drs.de

Aktion Hoffnung – Kleidersammlung im Dekanat Esslingen-Nürtingen

Die katholischen Kirchengemeinden führen vom 1.7. bis 12.7.24 eine Sammlung gebrauchter Kleidung zugunsten der kirchlichen Hilfsorganisation Aktion Hoffnung Rottenburg-Stuttgart e.V. durch. Gesammelt werden gebrauchte und gut erhaltene Kleidung, Schuhe sowie Bettwäsche und Haushaltstextilien.

Der Erlös aus der diesjährigen Sammlung soll schwerpunktmäßig einen Beitrag zur Verbesserung der Ernährungssicherheit armer Frauen in ländlichen Gebieten in Burundi und Kenia leisten. Die technischen Fähigkeiten der Frauen in der Landwirtschaft werden im Rahmen des Projektes ausgebildet und gestärkt.

Die teilnehmenden Frauen verfügen nach dem Projekt zudem über Geld, um landwirtschaftliche Produktionsmittel zu kaufen und die Schulbildung ihrer Kinder zu unterstützen.

Darüber hinaus unterstützt die Aktion Hoffnung mit den Erlösen weitere Projekte ihrer katholischen Mitgliedsverbände in den Ländern des Südens sowie Bildungsvorhaben in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Ein Teil der Erlöse fließt wieder in das Dekanat Esslingen-Nürtingen zurück und wird dort für nachhaltige Sozialprojekte der Kirchengemeinden verwendet.

Wir bitten darum, die Kleiderspenden in Plastiksäcke zu packen. So wird verhindert, dass die Kleidung schmutzig und damit unbrauchbar wird. Diese liegen ab sofort hinten in den Kirchen der Seelsorgeeinheit aus.

Bitte legen Sie die Säcke tagsüber vom 01.07.-12.07.24 in das Foyer des Gemeindezentrums St. Georg, Bürgerstraße 4, Wendlingen.

Weitere Informationen zur Aktion Hoffnung: www.aktion-hoffnung.org

Verantwortlich: Kath. Kirchengemeinde St. Kolumban Wendlingen-Unterboihingen