Ende der erfolgreichen Brillenaktion des Frauenbundes

Alle drei Jahre organisiert der Missionsausschuss eine Brillenaktion zugunsten der Dritten Welt mit der Hilfsorganisation „BrillenWeltweit“. Genauere Informationen dazu wurden in den letzten Monaten im Blättle und in der Zeitung veröffentlicht. Es wurden 2520 Brillen, 20 Hörgeräte, 69 Gehhilfen, 30 Blutdruckmessgeräte, verschiedene medizinische Artikel und 8kg Briefmarken gespendet. Außerdem wurden 533.-€ gespendet, die der KDFB zu einer 1000.-€ -Spende aufstockte. Vielen Dank allen Spendern und Helfern, insbesondere Herrn Klein aus Koblenz und Frau Marianne Stang für die Organisation.