Rückblick „YouGo durch die Nacht“

Stefanie Walter

Am Gründonnerstag nach dem Abendgottesdienst in St. Kolumban ging es mit 30 Jugendlichen ins Gemeindezentrum St. Georg. Die Nacht stand unter dem Motto „Count on me“: Auf Jesus können wir zählen. In vielen Situationen ist er den Menschen auf besondere Art begegnet. Zum Beispiel bei der Fußwaschung. Die Jugendlichen wurden deshalb eingeladen, sich gegenseitig die Hände zu waschen. Nach dem gemeinsamen Essen ging es zu verschiedenen Stationen in Wendlingen: Zur Polizei (Jesus begegnete Ausgestoßenen), zum Supermarkt (Jesus speiste Hungrige), zum Ärztehaus (Jesus heilte Kranke) und zur Aussegnungshalle (Jesus tröstete Trauernde). Nach einem wärmenden Tee besuchten die Jugendlichen das Taizégebet in der Hirnholzkapelle. Im Anschluss ging es zurück ins Gemeindezentrum zu einer letzten Station: Jesus, der für andere stirbt. Mit einem österlichen Segen wurden die Jugendlichen gegen 2 Uhr verabschiedet. Ein herzliches Dankeschön an alle Jugendlichen, die dabei waren und besonders an das Vorbereitungsteam!